Absolute Frechheit

Genau so würde ich die Bilder beschreiben, die momentan via Whats App auf meinem Telefon ankommen. Nur um eins klar zustellen, ich liebe meine Eltern und ich gönne ihnen die Tour von ganzem Herzen, aber.. aber… aber trotzdem ist es gemein! Jawohl!

Meine Eltern haben sich anlässlich ihrer runden Geburtstage eine Kleinigkeit gegönnt. Sie reisen gerade mit den Hurtigruten von Bergen nach Kirkenes und wieder zurück. Die alten norwegischen Postschiffe sind mir nicht fremd, bin ich jedes Jahr durch meinen Job in Skandinavien auch mehrfach auf ihnen unterwegs. Aber immer nur einzelne Passagen. Die komplette Strecke fehlt mir noch auf meiner Liste. Da sind mir meine Eltern nun einen Schritt voraus, menno 😉 Sie haben viel Spaß, die Reise ist toll, wenn… ja wenn da nicht der Seegang wäre. Zwischendurch ist sie wohl recht stürmisch, die norwegische See und eben schrieb mir mein Vater, dass das Außendeck gesperrt sei wegen Rutschgefahr. Die Tücken des Winters. Aber: jeder der mich gut kennt weiß, dass ich den Winter liebe! Blauen Himmel, Sonne, weißen Schnee. Ein Traum. Und eben diesen meinen Traum bereisen nun meine Eltern und lassen mich dran teilhaben (bin es doch sonst immer ich, die die Fernweh-Bilder gen Heimat schickt). Ein Hoch auf die Technik. Allerdings warte ich auch schon sehnsüchtig auf die Bilder der DSLR 🙂 Jetzt aber einfach Bilder angucken und träumen!!

frueh am morgen

kurz vor Tromsø

mein Traum

Nordkapp Nordkapp

2 Comments Absolute Frechheit

  1. Heidi 08/03/2013 at 14:23

    Wunderschöne Bilder. Mich packt das Fernweh nach einem echten Winter, nicht nach unserem Schmuddelwinter in Norddeutschland.

    Reply
    1. mila 10/03/2013 at 21:41

      Ja, da oben gibt es noch richtig schöne Winter 🙂

      Reply

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.