Naschen bis zum Umfallen??

Jaaaaaa, das geht. Allerdings wĂ€re mir vorher schon schlecht 🙂 Was ich aber eigentlich sagen wollte ist, dass ich seit ein paar Tagen so feine Blutzuckerwerte habe, trotz Naschen vieler leckerer Schokocookies. Ich kann es mir auch nicht erklĂ€ren, aber meine Werte sind konstant zwischen 90 mg/dl – 130 mg/dl. Vielleicht sind die Werte ja auch so fein, weil ich mich jeden Tag fleißig mit den Unisachen beschĂ€ftige, schließlich steht morgen eine Finnischklausur an und am Mittwoch eine mĂŒndliche PrĂŒfung in Norwegisch. Ich habe dieses Semester schon öfter festgestellt, dass mein Blutzucker in den Kursen, die mir wirklich Spaß machen ordentlich nach unten gehen, wenn ich mich beteilige und konzentriere. Sitze ich aber in einem Kurs, der eher unter „Pflichtveranstaltung“ und „absitzen“ fĂ€llt, dann tut sich nichts. Diese Beobachtung finde ich doch sehr spannend und auch amĂŒsant.

Ich bin mal gespannt, wie meine Werte in 3 Wochen (ahhhh, nur noch 3 Wochen) sind, wenn ich wieder in Skandinavien bin. Letztes Jahr waren sie wirklich gut, da ich einen sehr geregelten Tagesablauf hatte, was hier mit Uni und arbeiten manchmal echt schwierig ist. Außerdem hatte ich letztes Jahr nur einen Pen mit, denn meine 6 IE Basal spritze ich erst seit Oktober abends. Ich freu mich schon sooo auf die Touren, wĂŒrde am liebsten jetzt schon los. Ich glaube nach der PrĂŒfung am Mittwoch werde ich schon mal eine To-Do-Liste erstellen :-)) Man kann ja nie frĂŒh genug so eine feine Liste erstellen!!

4 Comments Naschen bis zum Umfallen??

  1. Steff 08/07/2011 at 15:08

    Mein Blutzucker fĂ€hrt immer noch Achterbahn. Hach, ich möchte noch mal die Honeymoon-Phase erleben dĂŒrfen :).

    Und wie war die PrĂŒfung?
    :-*

    Reply
  2. Mila 08/07/2011 at 18:44

    FĂ€hrt er Achterbahn wegen Miaule??
    Ich kann mich momentan echt nicht beklagen…Geh in ner Woche zur Blutabnahme und dann mal schaun! 🙂
    PrĂŒfungen waren glaub ich gut *g* Finnisch hab ich nach ner halben Stunde abgegeben und in Norwegisch sind die 15 Minuten PrĂŒfungsgesprĂ€ch ratzfatz vorbei gewesen. Heute habe ich noch ganze 2 Essays (einmal finnisch, einmal norwegisch) geschrieben und habe jetzt tatsĂ€chlich einen FREIEN Abend, ich kanns noch gar nicht glauben und weiß nichts mit mir anzufangen 😀

    Knutscha!

    Reply
  3. Steff 09/07/2011 at 15:20

    Nein nicht wegen Miaule ;). Der Sport und der Druck dahinter machen es mir oft nicht leicht. Muss nÀchste Woche auch zum HbA1C-Chek. Na ja da gebe ich eh nix drauf ;).

    Suuuuper, das klingt fein mit deinen PrĂŒfungen! Weiter so :). Freust dich jetzt sicherlich auch auf den „Urlaub“ und deine Reisegruppe, was? Hab dich lieb, die Steff

    Reply
  4. Mila 11/07/2011 at 13:07

    Ich werd auch nochmal zum HbA1C-Check gehen, bevor es ab in den Norden geht 🙂 Jaaa, freu mich schon tierisch, bin „urlaubsreif“. Aber bis dahin is noch ein bisschen und es passiert noch viel spannendes… am we heiratet noch mein bestern freund und am mo fahr ich mit den mĂ€dels noch einen tag nach holland ans meer. ich freu mich!!
    DrĂŒck dich! :-*

    Reply

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.