Halbes neues Wohnzimmer, Raclette, Mädelsabend

Gestern Abend war ein echt gemütlicher und schöööner Abend. Nachdem Silke und ich am Samstag zusammen gearbeitet haben, haben wir bei nem Sekt beschlossen, dass wir uns unbedingt nochmal treffen müssen. Das war schon so lange geplant, hat aber nie geklappt. Da ich nun zum einen ein halbes neues Wohnzimmer habe und ein Baby-Raclette (4 Pfännchen) – und beides eingeweiht werden musste – haben wir beschlossen dies zu tun. Gesagt getan: Nachmittags war ich noch einkaufen, spontan beim Friseur ( jaaa, 30 cm hab ich in den letzten 4 Wochen gelassen!!) und dann hab ich unser Abendessen im schönen neuen und gemütlichen Wohnzimmer vorbereit.

 Maunzerle konnte es sich natürlich beim Vorbereiten nicht nehmen lassen heimlich nach dem rechten zu sehen

Dass der kleine Vierbeiner allerdings eine völlig andere Taktik verfolgte, wurde uns später dann auch klar 🙂


Der Abend war auf jeden Fall sehr schön, ein richtiger Mädelsabend eben. Mit viel Lachen, leckerem Essen, leckerem Rotwein und viel Gesinge! Müssen wir auf jeden Fall wiederholen!!!

Ein super Abend im Theater

Heute war einer dieser Abende, an denen einfach alles gepasst hat. Silke hat für Benni gearbeitet, also hatte ich ENDLICH mal wieder weibliche Unterstützung 🙂 Mädelsgespräche, rumsingen, Sekt schlürfen..suuper!! Das Theater war voll und die Gäste hatten alle riesen Spaß; so soll das sein

300 mg/dl – WTF?!

Also nun bin ich ja ein bisschen platt, da mess ich heute meinen BZ vorm Frühstück 117 mg/dl und frühstücke schön in Ruhe ein Ei und Tomaten und 3 kleine Scheiben Toast (ok, es war der böse weiße *g*) und wollte dann mit Mama einkaufen fahren. Beim Einkaufen war mir ein bisschen schwummrig, also dachte ich mir ich messe nochmal. Zack Gerät rausgeholt, gepiekst und dann: 300 mg/dl. WTF… ich versteh es nicht. Ich hab mich dann auch so erschreckt, dass ich das Gerät schnell weggepackt habe und nicht mehr angeguckt habe 🙂 Gut, es war eine Stunde nach dem Essen ABER SO HOCH?? So einen Wert hatte ich noch NIE!! Noch nicht mal bei der Manifestation.. phh. Und nu, bin ich wieder zu Hause, war also 2 Stunden unterwegs und mein kleines Gerät sagt mir jetzt wieder: 118 mg/dl. Da ich das nicht glauben wollte habe ich direkt nochmal gemessen und dann zeigte es 117 mg/dl. Also alles wieder im Lot. Trotzdem würde mich mal interessieren, wie der Wert zustande kam. Man man man , meine Nerven! 🙂

Na dann schaun wir mal…

Meine neueste Errungenschaft….ich bin ja sehr gespannt!! Da ich jetzt wieder anfangen will regelmäßig zu joggen, hoffe ich, den ein oder anderen Tipp zu bekommen: