Ska vi fika?

Morgen in einer Woche ist es wieder soweit. Auf zum Flughafen und rein in den Flieger. Diesmal führt mich mein Weg für eine Woche in den schönen und hoffentlich noch sehr verschneiten Norden. Genauer gesagt nach Stockholm. Und ich werde die Zeit genießen, denn diesmal habe ich Urlaub und muss weder aufpassen, dass mir ein Rentnerlein verloren geht, noch dass einer auf dem Kopfsteinpflaster in Gamla Stan stolpert oder sonst irgendwie und igrendwo abhanden kommt. Das klingt wie Musik in meinen Ohren 🙂

Um schon mal ein bisschen Schwedenfeeling zu bekommen war ich heute bei IKEA, wo auch sonst *g* Eientlich wollte ich ja nur in den Schwedenshop um neue Köttbullar zu kaufen. Aber wie das dann so ist, schlendert man doch durch die Abteilung im Keller, wo lauter schöne Dinge auf einen warten. Wir waren allerdings standhaft, oh ja! Ich habe lediglich zwei Boxen für CDs mitgenommen und Bilderrahmen. So günstig bin ich noch nie da weggekommen. Anschließend gab es noch leckeres Essen, muss ja auch sein und dann noch den Einkauf im Schwedenshop. Und da habe ich etwas entdeckt, was ich bis dato noch nicht gegessen hatte: Die Vanilleröllchen. Sooo lecker und süchtigmachend. Habe bis jetzt immer nur die Kanelbullar verputzt. Aus diesem Grund: Ska vi fika? 🙂

Bildunterschrift hinzufügen
seeehr zu empfehlen 🙂

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.