Category Mai

Eine spannende Woche geht zu Ende

Wir haben Sonntag, kurz vor acht. Kurz vorm Tatort, auf den ich mich heute besonders freue, da er ganz im Stil von Henning Mankell gedreht wurde.

Aber was wäre ein Sonntag, ohne einen kurzen Wochenrückblick? Meine Woche war spannend, nicht direkt für mich, aber für meine Schwester. Diese hat nämlich am Mittwoch ihr Ja-Wort gegeben und ist nun verheiratet. Die Kleene. Es ist schon komisch/lustig/eigenartig wie das Umfeld reagiert, wenn die kleine Schwester zuerst heiratet. Ich persönlich finde es nicht schlimm, da es in meinem Leben den perfekten Mann (zum heiraten) noch nicht gab, trotzdem wurde ich jetzt öfter gefragt „bist du jetzt nicht total aufgeregt, dass deine Schwester heiratet? Und auch noch vor dir?“ oder „ist das für dich ok, wenn deine Schwester vor die heiratet?“. Ein bisschen haben mich die Fragen ja schon irritiert. Wer schreibt denn vor, dass die Ältere zuerst heiratet? Falls sie überhaupt heiratet 😉 Warum muss ich als Schwester total nervös und aus dem Häuschen sein? Aber wie dem auch sei, der Tag war schön – für meine Schwester und meinen Schwager, aber auch für die Gäste.

Schwesterchen & Schwager

Alle :)

Neben der Hochzeit meiner Schwester stand diese Woche aber noch ein Ereignis an: ein runder Geburtstag, der 30. . Geplant war ein gemütlicher Mädelsabend mit grillen bei Tina auf dem Balkon.  Da das Geburtstagskind selbst am Ehrentag arbeiten musste, trafen wir Anderen uns bereits am frühen Abend, genossen die letzten Sonnenstrahlen auf dem Balkon und begannen dann etwas gegen den Hunger zu tun. Gegen den Durst taten wir bereits schon auf dem Balkon etwas, hehe. Bis das Geburtstagskind endlich kam, hatten wir schon viel Spaß mit eigens für diesen Abend gekauften Papphütchen und Tröten. Anfangs zierte sich die liebe Alex noch ein wenig –  der Martini half jedoch schnell, so dass Pott gegen Rheinland keine Chance hatte 😉 Aus dem Grund wurde das Geburtstagskind dann freudig erwartend mit Papphütchen, Tröte und Happy Birthday in Empfang genommen.

Was sonst noch diese Woche passiert ist, wenn es mal nichts zu feiern gab, habe ich bei Instagram festgehalten und darf hier nun natürlich nicht fehlen.

WRB_2

 

Meine Instagram-Woche

Da hab ich doch gestern glatt meine Instagrambilder der letzten Woche vergessen. Zu lange in der Sonne gesessen, daher jetzt noch:

WRB_1
Geburtstagseinkauf – Route für Ende Mai – Lazy Cat
gesunder Snack – Geburtstagsfeier meiner Eltern – Sunbathing

Was eine Woche…

Die letzte Woche hat mich Nerven und Tränen gekostet. Nerven, weil es den Junggesellinnenabschied meiner Schwester zu organisieren galt (ich bin NICHT die Trauzeugin), Tränen, weil mich die Woche emotional geschafft hat. Mir wurden Dinge von einem Menschen vorgeworfen, die mich wirklich verletzt haben. Dinge, die man einfach nicht sagt und schlichtweg falsch waren. Und wenn man das dann von Jemandem hört, der einem eigentlich sehr nahe steht, einen kennt, dann ist das doppelt bitter.

Geburtstag Mama & Papa

Trotzdem gabs am Wochenende auch noch etwas Schönes. Meine Eltern haben ihre runden Geburtstage gefeiert und meine Aufgabe war es, den Abend in Bildern festzuhalten. Eine spannende Aufgabe über die ich die Tage noch einmal separat schreiben werde, wenn ich die 300 Fotos zu Ende gesichtet und bearbeite habe 🙂

Tina, Yvo, Mila