Wo ist nur die Zeit geblieben?

Kann mal bitte Jemand die Zeit anhalten? Mittlerweile haben wir März und das heißt, dass ich es zwei Monate nicht geschafft habe hier auch nur eine Zeile zu schreiben. Schande über mein Haupt!

Ok, die letzten zwei Monate waren bei mir allerdings auch sehr aufregend und spannend und chaotisch und schön und nervenaufreibend und schrecklich und doch irgendwie toll! Es standen ein paar Veränderungen an – wobei ein paar ist falsch. Es war eine Veränderung, die mein Leben einmal auf den Kopf gestellt und um 180 Grad gewendet hat. Wer die Posts aufmerksam verfolgt hat, oder auch auf Helden unterwegs fleißig mitgelesen hat weiß, dass der Oliver und ich eine gewisse Sympathie füreinander hegen. Naja und jetzt: Jetzt hat er seinen Job und seine Wohnung in Gerolstein gekündigt und fängt am Montag seinen neuen Job in Köln an und ab Mai haben wir eine gemeinsame Wohnung. Eine tolle Wohnung, ganz traumhaft, besser könnte sie nicht sein.

IMG_8685
London, Februar 2014

Diese Entscheidung der vergangenen Wochen bedeutet nun auch, dass ich in Köln bleibe. Ziel war es ja, nach Norwegen zu gehen. In Köln alles hinter mir zu lassen und ins Land der Trolle und Fjorde zu gehen. Daraus wird nun nichts! 😀 Wenn, dann zieht es mich beruflich dort hin oder für einen Urlaub. Jetzt doch in Köln zu bleiben ist schon ein schönes Gefühl, immerhin sind meine Eltern und meine Freunde hier, die sich natürlich riesig freuen.

Es ist schon spannend, was eine Person so alles anrichten kann. Früher war es für mich undenkbar in Köln zu bleiben und es hat auch niemand geschafft mich zu überzeugen nicht zu gehen. Und dann, dann kommt da so ein Kerl aus der Eifel, der ich ebenfalls hoffnungslos verfallen bin und schafft es doch, dass ich Köln treu bleibe.

Damn, Liebe! Aber ich freu mich, auf alles was kommen wird <3 

2 Comments Wo ist nur die Zeit geblieben?

  1. Monika 18/03/2014 at 15:07

    Wie schön!!! Ich freue mich für Euch und wünsche Euch ganz viel Glück und eine ganz bunte und liebevolle Zukunft!!! LG Monika

    Reply
    1. mila 27/03/2014 at 13:39

      Wie lieb von Dir, dankeschön!! Dann können wir gerne bald zu dritt mal ein Bierchen trinken gehen 🙂
      Liebe Grüße, Mila

      Reply

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.